,

Streifzüge durch den Stadtdschungel -  wilde Einblicke in die Pflanzenwelt der Stadt - Was vorkommt: Essbare Wildpflanzen, Sträucher, Wildpflanzen, Blumen - was ich an Pflanzen in der Stadt so sehe.


Brennessel -. Etwas ungewöhnlich um diese Jahreszeit, ein ganzes Bresselfeld bereit zur Ernte als Wildgemüse. Blätter, frisch oder getrocknet für Suppen, Gemüsegerichte oder als Tee. /22.11.2020

 


Gewöhnlicher Schneeball -. Einheimisches Laubgehölz, gilt als Vogelnährgehölz. In einigen osteuropäischen Ländern sollen die Beeren für Marmelade verwendet werden. Wer sich für die essbare Variante interessiert siehe Webseite besuchen. /17.11.2020

 


Dalmatiner Glockenblume (Campanula portenschlagiana) - Fundort: Wegesrand, wird oft im Garten angepflanzt. Im Gegensatz zu anderen Glockenblumen, ist mir von ihr keine essbare Verwendbarkeit bekannt. Werde die Blüten mal einem Eignungstest unterziehen:-).
/13.11.2020

 


Gänseblümchen - Ganzjährig zu sammeln, jetzt auf gemähten Wiesen lassen sich die jungen Blätter in der Rosettenmitte für Salate und für die Beigabe im Smoothie sammeln. /7.11.2020

Webseite besuchen