Essbare Wildpflanzen - Streifzüge durch den Stadtdschungel -  wilde Einblicke in die essbare Stadt - Hier dokumentiere ich, Woche für Woche, über das ganze Jahr, was ich an essbaren Wildpflanzen in der Stadt sehe.


Stadtkräuter: Esparsette (Onobrychis viciifolia) - Gestern auf einer Brache entdeckt. Wird als Futterpflanze angebaut. Wunderschöne Pflanze, Tiefwurzler. Die Blüten nehme ich als Streudekoration für Salat und Gemüsegericht. /20.4.2020


Stadtkräuter: Behaartes Schaumkraut - Die Grundrosette ist beliebt als Beigabe im Salat oder Smoothie. Die Blüten mit den Schoten kann man als Dekoration über den Salat streuen. Kommt häufig in Gärten vor./8.4.2020