Essbare Wildpflanzen - Streifzüge durch den Stadtdschungel -  wilde Einblicke in die essbare Stadt - Hier dokumentiere ich, Woche für Woche, über das ganze Jahr, was ich an essbaren Wildpflanzen in der Stadt sehe.


Stadtkräuter: Brennessel, langsam treiben die ersten Pflanzen wieder aus. Wenn sie noch so klein sind, mag ich sie am liebsten. Die Kopftriebe eignen sich wunderbar für eine Brennessel-Rüebli-Topinambur Suppe. /9.3.2019


Stadtkräuter: Vogelmiere, Sternmiere, Hühnerdarm, das Kraut wuchert zurzeit im Garten, wie wenn ich es ausgesät hätte. Mit der Schere lassen sich schnell für Salat oder den Smoothie die geeigneten Mengen ernten. Feines schmackhaftes Kraut. /3.3.2019