Bisher wußten wir nicht, was wir taten. Jetzt tun wir nicht, was wir wissen. Henriette Hanke, Schriftstellerin


Grüne Städte


Grün sind und werden die Städte nicht nur wegen den urbanen Gärten. Wie muss sich eine Stadt entwickeln, damit sie lebenswert ist und wird oder bleibt? Diese Seite widmet sich mit News zu diesem Thema. Dabei sind die Themen weitgespannt. Eine bunte Mischung von Neuigkeiten aus der Welt, die sich dem Thema auf verschiedene Weise annähern. Unter anderem kommen auch Gärten vor.



Im Fokus


Kleingärten in der Stadt: Kitt für den sozialen Zusammenhalt: Immer mehr auch jüngere Grossstädter streben nach einer Parzelle im Grünen. Die Gärten seien wichtig als Orte der Gemeinschaft, sagt die Stadtforscherin Heike Gerth. / 30.01.2019

Webseite besuchen


News


Immer mehr Menschen leben in Städten. Dort wird immer mehr gebaut. Aber vor allem Pflanzen, Bäume und Wiesen in Städten können die Folgen des Klimwandels mildern. Doch ist das Stadtgrün nur ein Privileg für die Reichen?  / 25.01.2019

Webseite besuchen


Mainz: Strategie für den Schutz von biologischer Artenvielfalt. Die Stadt möchte eine Biodiversitätsstrategie entwickeln, die noch 2019 vom Stadtrat beschlossen werden soll.  / 21.01.2019

Webseite besuchen


Chemnitz: Gemeinschaften schaffen Plätze und Plätze schaffen Gemeinschaft - so die Idee zu "Nimm Platz". Die Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, ungenutzte Areale oder Plätze mit eigenen Ideen zu füllen. / 16.01.2019

Webseite besuchen


Grüne Stadt: Auf eine ganz besondere Weise gilt dies für immer mehr Gemeinden in Deutschland. Hier ist es ausdrücklich erwünscht, dass die Bürger tatkräftig mit anpacken, um städtische Brachflächen in Gärten zu verwandeln. /12.01.2019

Webseite besuchen


Hannover: Roofwalks: Spazieren wir bald über die Dächer der Stadt? Nach New Yorker Vorbild sollen bald grüne Wege über die Dächer der Stadt führen. / 11.01.2019

Webseite besuchen


Klimasschutz: Gärten des Grauens: Erste Städte wollen Steingärten verbieten: Die Zahl der steinernen Gärten ist im Ruhrgebiet so stark gewachsen, dass erste Städte sie künftig verbieten wollen. /11.01.2019

Webseite besuchen


WunderWelten: Artenvielfalt in der Stadt – Stadtgrün naturnah - Fotowettbewerb: vom 7. Januar bis zum 12. August 2019 können Foto's eingereicht werden. /11.01.2019

Webseite besuchen


Wie unsere Städte wieder lebenswert werden: Autofrei, durchmischt, sozialverträglich. Die Autoren sind keine Utopisten – ihr Konzept besteht aus vielen kleinen Schritten. /5.01.2019

Webseite besuchen


„Heißes Pflaster Stadt“: Wie Pflanzen Großstädte bereichern. Die Doku zeigt, wie Pflanzen das Stadtklima beeinflussen und Geist sowie Seele der Bewohner beruhigen können.  / 2.01.2019

Webseite besuchen


Webseiten zum Thema


Das Label für nachhaltiges Stadtgrün. Wie stellen Sie sich Ihre Grünstadt vor? – Genauso wie wir! Ihre Vision ist unser Ziel. Sie zeichnen die beste grünen Städte der Schweiz aus.

Webseite besuchen

Urbanes Grün ist prägendes Element unserer Städte und übernimmt vielfältige soziale, gesundheitliche, wirtschaftliche, ökologische und klimatische Funktionen. Diese gilt es auch in Zukunft zu stärken. "Weissbuch Stadtgrün" - Bundesministerium des Inneren Deutschland

Webseite besuchen



 

Die Fachzeitschrift (Deutschland) für die gesamte öffentliche Grüngestaltung und Grünpflege richtet sich an Verwaltungen der öffentlichen Grünpflege, Umwelt- und Freiraumplanung, Landschaftsarchitekten sowie wissenschaftliche Einrichtungen.

 

Webseite besuchen

anthos ist die Schweizer Fachzeitschrift für Landschaftsarchitektur und widmet sich in thematisch fokussierten Ausgaben den vielfältigen Themenbereichen von Landschaftsarchitektur und -planung.

 

Webseite besuchen