Der Garten ist der Zufahrtsweg zur Natur.
Richard von Weizsäcker


Familiengärten


Auf die Dokumentation einzelner Familiengärten wird hier verzichtet. Du kannst diese über die Auswahl der Region der einzelnen Familiengärtnervereine auf ihren Webseiten besuchen. Wenn sich ein Familiengartenverein hier vorstellen möchte, freue ich mich über eine Mailzuschrift.



Im Fokus


Kleingärten in der Stadt: Immer mehr auch jüngere Grossstädter streben nach einer Parzelle im Grünen. Die Gärten seien wichtig als Orte der Gemeinschaft, sagt die Stadtforscherin Heike Gerth.

/ 30.1.2019

Webseite besuchen


Rent a  Beet: Kleingarten-Preise für Schwerin und Hamburg: Der Bundeswettbewerb "Gärten im Städtebau" gilt als Deutschlands wichtigster Ideenwettbewerb zur urbanen Gartenkultur.

/ 4.12.2018

Webseite besuchen


Schweizer Familiengärtner Verband

Familiengärten sind immer noch die verbreiteste Gartenform. 23.000 Mitglieder zählt der Verband zurzeit und ist in 7 Regionen aufgeteilt. Die Regionen sind: Basel, Bern, Biel, Ostschweiz, Romandie, Zentralschweiz und Zürich. Sie können über die Auswahl der Region die einzelnen Familiengärtnervereine auf ihren Webseiten besuchen. Die tatsächliche Anzahl der Familiengärten ist in der Schweiz um einiges grösser, weil nicht alle dem Verband angeschlossen sind.

 

Webseite besuchen