Nur der Dumme sucht das Glück in der Ferne. Der Kluge lässt es unter seinen Füssen spriessen.
Chinesisches Sprichwort


Artikel, Studien, Berichte und mehr......



Urban Gardening - Gemüse auf dem Dach anbauen - Artikel 3.10.2021

Bochum - kleine Schritte zu einer grünen und essbaren Stadt - Artikel, 17.9.2021

Solidarische Landwirtschaft - und soziale Integration - Artikel, 13.8.2021

Mikrokosmos Schrebergarten - Einblicke in eine verwunschene Welt - Artikel, 29.7.2021

Neunutzung von Friedhofsflächen - Gemüse, wo einst Gräber standen - Artikel, 11.7.2021

Gärtnern als Schulfach - den Umgang mit Lebensmitteln lernen - Artikel, 26.6.2021

PermaKulturInseln der Goethe-Uni  - Begegnungsorte der Stadt - Artikel, 25.5.2021

Unbeachtete Pflanzenwelt - Warum wir mehr Unkraut brauchen - Artikel, 16.5.2021

Gemüse aus eigener Parzelle - Alternative zum Schrebergarten - Artikel, 5.5.2021

Saatgutarchiv mitten in der Stadt - Saatgut gehört uns allen - Artikel, 27.4.2021

Lebensmittelproduktion - mitten in der Stadt Zürich - Artikel, 21.4.2021

Gärtnern im Winter - eine fast vergessene Disziplin, Artikel, 11.4.2021

Mensch und Natur - Warum Pflanzen glücklich machen - Artikel, 23.3.2021

 Unterschätzte Wesen - Die Sprache der Pflanzen ist Chemie - Artikel, 11.3.2021

Selbsternte-Gärten - der Ansturm auf sie ist gross - Artikel, 4.3.2021

Wilder Meter  - das Onlinemagazin für den "wilden" Balkon - Webseite, 28.2.2021

Familiengärten - von Restflächen zu Naturorten - Artikel, 22.2.2021

Extrembotaniker Jürgen Feder - Pflanzen sind meine Freunde - Webseite, 15.2.2021

Waldgärten - gegen Erosion des Bodens und der Dürre - Artikel, 3.2.2021

Wald und Wiese - Apotheke der Natur mit Wildkräutern - Artikel, 27.1.2021

Flora obscura - das botanische Kabinett der essbaren Pflanzen - Webseite, 15.1.2021

Ottobeurer Schüler ackern - für Natur und Nachhaltigkeit - Artikel, 10.1.2021

Im Blickpunkt



 

Guerilla Gärtner
Ron Finley, Guerilla Gärtner in South Central, Los Angeles. "Sein eigenes Essen anzubauen ist wie sein eigenes Geld zu drucken". Tolles Video

 

Gartenradio

Interessante Beiträge, es lohnt sich mal reinzuhören. Speziell - ein eigenes Radio zum Thema Garten.

 

Der Blumenrebell

Maurice Maggi  kämpft für mehr Grün in der Stadt und das seit Urzeiten - ein Porträt eines Gartenaktivisten der ersten Stunde.

 

Stephen Barstow

Er ist der Guru in Sachen Vielfalt für den Salat. Er experimentiert mit essbaren, mehrjährigen Pflanzen in seinem Garten nahe dem nördlichen Polarkreis, wo eigentlich nur Karotten und Kartoffeln kultiviert werden.

 

Green Guerillas

Einer der ältesten Community Garten von New York, gegründet 1973. Sie haben bis heute in der South Bronx und Harlem ihren Standort. Inzwischen gibt es in New York 85 Gardens.

 

Kids aus grünen Quartieren sind schlauer

Kinder aus Stadtvierteln mit Grünanlagen sind klüger als Kinder aus Betonwüsten. Schweizer Städte könnten ihren Bewohnern mehr Grün gönnen. Britische Entwicklungspsychologen untersuchten den Einfluss städtischen Grüns auf die kognitive Leistung von Kindern. Fazit: Mehr Grünflächen und der Zugang dazu fördert die kognitive Leistung von Kindern.

 

Maraîcher von Paris

In der Tagungsdokumentation finden Sie auf  Seite 4 unter Urbane Landwirtschaft eine interessante Beschreibung der Maraîchers von Paris. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts haben diese Gemüsebauern mitten in der Stadt Paris mit bemerkenswerten Techniken die Bewohner mit Gemüse versorgt. Wer noch mehr Informationen dazu möchte, kann dies im Handbuch Wintergärtnerei von Eliot Coleman auf Seite 25 nachlesen, er gibt dazu auch die historischen Quellen an.