März 2020 · 20. März 2020
Ihn habe ich im Herbst ausgesät und er hat auf dem Beet überwintert. Nun treibt er aus und ist teilweise schon bereit für die Ernte. Für Salat, in den Smoothie eine feine Alternative zu anderen Salaten und Grünbeigaben.
März 2020 · 15. März 2020
Zu Ehren ist er im Märchen der Gebrüder Grimm (Rapunzel) gekommen. Einfacher Anbau, feiner milder Salat. Er ist mit dem Baldrian verwandt. Ob ein Teller davon beim Einschlafen helfen würde? Die Wirkung dazu ist mir nicht bekannt:-).
März 2020 · 03. März 2020
Husch noch einige Samen in die Beete ausgesät. Unter anderem die Rote Bete/Rande, mein Liebling unter den Randen/Roten Beten. Na ja, eher eine gelbe rote Bete:-)
Februar 2020 · 25. Februar 2020
Rouge metis (Roter Blattsenf) und Mizuna - ich ernte zurzeit die jungen Blätter. Als Beigabe geben sie jedem gemischten Salat eine spezielle Note. Auch als Gemüse kurz gedünstet geeignet. Einfach zu kultivieren, winterhart.
Februar 2020 · 16. Februar 2020
Ich baue jeweils viel Grünkohl/Federkohl an und ein Drittel (die anderen bleiben stehen) ist ganz abgeerntet. Der Strunk von ihnen wird aufgeschnitten und ich schabe das Mark heraus. Ich verwende es in Eintöpfen und Suppen. Oma sei Dank:-).
Februar 2020 · 14. Februar 2020
Blutampfer - Bloody Wood Dock - es regt sich was unter der Mulchschicht. Er soll ja blutreinigend wirken - ich verwende ihn, wenn er etwas grösser ist als Salatbeigabe oder ab und an in einen Smoothie.
Februar 2020 · 08. Februar 2020
Eine Handvoll Lebenskraft - was es im Garten noch so alles Grünes gibt, für einen feinen Morgensmoothie (oder Mittagssalat).
Januar 2020 · 29. Januar 2020
Rucola - er hat problemlos überwintert und geht jetzt sogar in die Blüte. Für Suppen oder einen Eintopf nehme ich ihn immer noch, obschon die Blätter härter und bitterer/schärfer im Geschmack sind. Blüten sind essbar und finden Verwendung als Dekoration bei Salaten.
Januar 2020 · 26. Januar 2020
(Allium vineale) - Im Garten angepflanzt, vermehrt sich über seine Brutzwiebeln selber. In der Küche verwende ich die Halme und Zwiebeln wie Schnittlauch bzw. Knoblauch. Geschmacklich ähnelt er dem Schnittknoblauch.
Januar 2020 · 16. Januar 2020
Unter Vlies wachsen da noch so einige Vitaminbomben. Schnittsellerie, Petersilie, Winterportulak, Weinberglauch, kleiner Wiesenknopf und Hirschhornwegerich.

Mehr anzeigen