Aug. 2018

Aug. 2018 · 31. August 2018
Die Wegwarte ist eine alte Heilpflanze und ihre Blüten sind essbar. Die blauen Zungenblüten kann man über Salate streuen. Ein wunderbarer Blickfang in jedem Salat.
Aug. 2018 · 30. August 2018
Hinten die erste Generation der Aussaaten von Basilikum und vorne die zweite Generation. Ich säe immer zwei- bis dreimal Basilikum aus, damit ich immer Nachschub habe.
Aug. 2018 · 28. August 2018
Catalogna für die Frühjahrsernte ausgesät. Sie überwindert mit einem Schutzwall aus Laub als Pflanze und ergibt im Frühjahr einen feinen Salat und als Beigabe für Smoothie. Man könnte sie auch im Frühjahr aussäen. Der Herbstanbau hat den Vorteil, sehr früh im nächsten Jahr erste Salatblätter zu ernten. Catalogna ist bitter, für jene die das weniger mögen.
Aug. 2018 · 23. August 2018
Pfefferminzenblüten, Malvenblüten und die Blüten vom Dost ergeben einen fein schmeckenden Tee. Der Dost soll sogar die bösen Geister vertreiebn:-)
Aug. 2018 · 20. August 2018
Ich weiss nicht wie oft ich von dieser Buschbohne schon abgeerntet habe - aber sicher ein dutzendmal. Gartenglück ist eine sehr ergiebige Buschbohne und mit ihr bin ich immer auf der sicheren Seite. Heisse Tage oder Regenwetter - sie ergibt immer reiche Erträge.
Aug. 2018 · 16. August 2018
Kopfsalat Pia vor der Ernte. Er ist mein Geheimfavorit unter den Kopfsalaten. Eine Mischung von Kopfsalat und Lattich. Knackig und doch nicht so fest wie der Lattich. Er macht kleine Köpfe, das mag ich an ihm besonders. Ich mache von ihm immer Folgesaaten, weil er so toll als Salat schmeckt. Man kann ihn auch roh essen oder in den Smoothie.
Aug. 2018 · 09. August 2018
Bei mir im Garten wuchert das Franzosenkraut und vermehrt sich gerne und oft selber. Das Knopfkraut wie es auch noch heisst, ist eher unscheinbar. Es stammt ursprünglich aus Südamerika. Bei uns breitete es sich zu Zeiten der Napoleonischen Kriege aus, weshalb das Kraut weitläufig als Franzosenkraut bekannt ist. Es ist bekannt für seinen hohen Eisengehalt und wurde in früheren Zeiten auch als Heilpflanze verwendet. Ich verwende es als essbare Wildpflanze in Smoothie und Salat.
Aug. 2018 · 05. August 2018
Die Früchte vom Erdbeerspinat sind schön anzusehen und gleichzeitig noch essbar. Sie haben aber wenig Geschmack. Fürs Muesli oder in einen Smoothie sind sie aber dennoch toll, auch zum roh knabbern. Der Erdbeerspinat ist eine alte Gemüsepflanze und Spinatersatz. Einmal im Garten samt er sich von alleine immer wieder aus.
Aug. 2018 · 01. August 2018
Stielmangold gibt es ja in verschiedenen Farben. Bei mir wachsen, die mit roten und weissen Stielen. Letztes Jahr auch die mit gelben Stielen. Stielmangold ist so vielseitig verwendbar, dass er in jeden Garten gehört:-) - Aus den Blätter mache ich Spinat und soeben ausprobiert, Mangold mit Bohnen als Salat, sehr lecker.