Feb. 2019

Feb. 2019 · 25. Februar 2019
Knollensellerie: Heute Morgen die erste Aussaat in Schalen ausgesät. Die Zweite erfolgt dann anfangs März. Sorten: Wieners Riesen und Bergers weisse Kugel. Sie sind beide wenig anfällig gegen die Septoria-Blattflecken Krankheit.
Feb. 2019 · 23. Februar 2019
Kohlsorte "Meeresalge". Sie ist einfach im Anbau und frosthart. Rüschenblätter. Etwas stärkere Blätter als der Grünkohl. Wenn dieser wie zurzeit langsam zur Neige geht, ernte ich sie für Suppen und in Gemüsegerichte.
Feb. 2019 · 19. Februar 2019
Zuckerwurzel, am Sonntag probeweise einige geerntet. Alte Gemüseart, Doldengewächs. Aussaat März. Wurzeln Kleinfingerdick. Ernte im ersten Jahr, nachher kann man sie durch Wurzelteilung vermehren. Verwendung, roh, in Salat, Suppen, Gemüse.
Feb. 2019 · 18. Februar 2019
Franzosenkraut, gestern ausgesät aus eigener Samensammlung. Mache ich seit Jahren so, ein kleines Stück Beet reicht dazu. Ergibt mehr Ertrag als wild gesammelt. Junge Blätter im Salat oder als Smoothie. Geschmack wie Kopfsalat.
Feb. 2019 · 15. Februar 2019
Baumspinat, er wurde bei mir letztes Jahr über 2 Meter gross. Einfacher Anbau. Aussaat ab März. Die jungen zarten Seitentriebe liefern den ganzen Sommer hindurch ein schmackhaftes Blattgemüse.
Feb. 2019 · 10. Februar 2019
Löffelkraut, einjährig, Lichtkeimer, eignet sich besonders gut für den Winteranbau. Blätter für Salat oder Smoothie als Beigabe. Die jungen Blütenstände im Frühling finde ich besonders fein und zart. Reich an VitaminC.
Feb. 2019 · 05. Februar 2019
Haferwurzel, zweijährig, Aussaat März bis Mai, im ersten Jahr ernte ich die Wurzel (jetzt) über den Winter laufend - als Wurzelgemüse. Im kommenden Jahr machen sie die Blüte, die essbar ist. https://waskochen.ch/2017/05/21/leaftoroot-werkstatt-gekochte-blueten-der-haferwurzel-und-schwarzwurzel/
Feb. 2019 · 02. Februar 2019
Rosmarin, einer meiner Lieblinge. Schön geschützt an der Wand ist er immer noch grün und die zarten Blätter ernte ich gelegentlich als Gewürzbeigabe. Sobald er etwas stärker austreibt, werde ich Stecklinge zur Anzucht neuer Pflanzen machen.