März 2019

März 2019 · 27. März 2019
Haferwurzel, alte Gemüseart, gestern geerntet. Die Wurzeln werden langsam faserig, es wird die letzte Ernte gewesen sein. Dafür sind die jungen Blätter roh oder gekocht jetzt fein und später die essbare Blüte.
März 2019 · 22. März 2019
Erbsentriebe, am 20. Januar Zuckererbsen ins Frühbeet gesät. Wenn die Erbsentriebe ca. 10 bis 15 cm gross sind, werden sie geerntet. Das ist in ca. zwei Wochen der Fall. Sie wachsen dann dauernd nach. Wunderbar für Salat, Smoothie oder im Wok.
März 2019 · 22. März 2019
Schnittzuckerhut, im Herbst dicht in Reihen ausgesät hat er gut überwintert und treibt jetzt neu aus. Ich nehme zurzeit die kleinen Röschen mit den Wurzeln für Salat. Die Wurzeln 2 Stunden wegen der Bitterkeit in Salzwasser einlegen. Dann in den Salat mitschnippseln oder für Eintopfgerichte dazu geben.
März 2019 · 17. März 2019
Schnittmangold, grüner und gelber gemischt. Der Winter konnte ihnen nicht viel anhaben und sie treiben schon wieder aus. Die jungen Blätter sind toll für in den Smoothie oder in Gemüsegerichte.
März 2019 · 15. März 2019
Löffelkraut, beginnende Blütenstände sind jetzt besonders fein für Gemüse und Smoothie. Hier sind sie noch klein, etwas später und gegen die Blüte hin schmecken sie als Gemüse wie Brokkoli.
März 2019 · 13. März 2019
Grünkohl/Federkohl, er treibt jetzt an den Blattachseln der abgeernteten Blätter neu aus und es bilden sich kleine feine Röschen. Diese sind sehr zart und für Gemüsegerichte jeder Art verwendbar.
März 2019 · 09. März 2019
Stachelbeere, ich habe gerade das letzte Konfitürenglas aus dem Keller geholt. Es schlummert noch Stachelbeerkompott dort. Beides ist sowas von fein. Fazit: Unbedingt noch zwei, drei Pflanzen dieses Jahr anbauen.
März 2019 · 03. März 2019
Gänseblümchen und behaartes Schaumkraut, heute gesammelt als essbare Dekoration für den abendlichen Salat. Sieht toll aus über einen Verona di Rossa Salat gestreut.